Buxtehuder Bier-Bontsche ist ein Projekt des Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude

Ein Klappetikett

Um die Produktion einfach und die Kosten gering zu halten, entscheiden wir uns für Klarsichttüten mit Etikett. Bevor es mit den Entwürfen losgeht,...

werden die technischen Voraussetzungen geklärt. Die Cellophan-Tütchen werden nach dem Befüllen verschweißt und ein "Reiter-Etikett" wird darübergeklammert.

  • Welche Maße hat die Tüte, welche das Etikett?
  • Ist es möglich innen zu drucken?
  • Wo sitzt die Heftklammer?
  • Wird das Haltbarkeitsdatum später maschinell eingedruckt, wo muss diese Info platziert werden?…

Das Design des Etiketts sollte den Biergeschmack "fühlbar" kommunizieren. Deshalb dient ein Ausschnitt des Bierschaumfotos als Hintergrund. Im Vordergrund steht groß das Logo - aber im oberen Bereich mit Rücksicht auf die Heftklammer, die das Etikett später zusammenhält.

 

Auf der Rückseite des Etiketts werden die Zutaten, das Mindesthaltbarkeitsdatum, Füllgewicht, Inverkehrbringer und der EAN-Code Platz finden, auch hier darf die Heftklammer keine wichtigen Informationen verdecken.


Im Innenteil des Etiketts ist Platz für den Text über das Bierbontsche-Projekt und ein QR-Code verweist auf www.buxtehude-bierbontsche.de und lädt Besucher auf die Website ein.